Erfolgreicher Start der Verantwortungspartner in Hannover

Aus der Projekt-Region: Hannover
Veröffentlicht am: 18.10.2013

Hannover, 18. Oktober 2013 – Gestern fand auf Initiative des Vereins Pro Hannover Region und der Strategy & Marketing Institute GmbH bei der üstra die Auftaktveranstaltung der „Verantwortungspartner Region Hannover“ statt. Über 30 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie regionale Partner aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft kamen zusammen und diskutierten über die gesellschaftlichen Herausforderungen der Region Hannover sowie über Projekte und Ideen, diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Im Zentrum standen die Themen Fachkräftemangel, Arbeitsplatz der Zukunft und Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Hannover. Zusammen mit Schulen, Hochschulen, Ausbildungsstätten und Unternehmen suchen die Verantwortungspartner Möglichkeiten, diesen Herausforderungen zu begegnen.

tl_files/vpr/regionen/hannover/20131017_VP_Hannover_Auftakt.jpg

Initiativkreissprecher Dr. Heinrich Ganseforth verwies auf die zunehmende Bedeutung der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen. Die Auftaktveranstaltung zeige, dass es eine große Bereitschaft gebe, sich aktiv für eine positive Entwicklung des Standortes Hannover einzusetzen. „Wir kennen das Engagement aus dem Verein Pro Hannover Region und freuen uns, jetzt mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung und :response zusätzliche Impulse aus dem Mittelstand für den Mittelstand setzen zu können“, hob Ganseforth hervor. Er warb um das Engagement weiterer Unternehmen, die jederzeit herzlich willkommen sind, sich als Verantwortungspartner zu engagieren.

„Als Rückgrat der Wirtschaft leistet der Mittelstand einen großen Beitrag zum Wohlstand und trägt seit jeher maßgeblich zur Regionalentwicklung bei“, bestätigt Birgit Riess, Director Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen bei der Bertelsmann Stiftung. Bereits in acht Regionen deutschlandweit haben sich Unternehmerinnen, Unternehmer sowie Vertreterinnen und Vertreter von Wirtschaftsorganisationen zum Engagement im Verantwortungspartner-Programm entschlossen.

Die Verantwortungspartner Hannover bereiten nun das erste Meilensteintreffen am 26. November 2013 vor. Alle interessierten Unternehmen aus der Region sind herzlich eingeladen, ihr Engagement mit einzubringen und können sich für weitere Informationen an die Regionalkoordinatorinnen Frau Petra Schulze-Ganseforth und Frau Birgit Feeß wenden (schulze-ganseforth@strategy-institute.com, Feess@p-h-r.de).

 

Gerne stellen wir Ihnen Bildmaterial zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür an mirjam.gimbel@good-response.de

Pressekontakt

Mirjam Gimbel, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 069 / 970 975 07-27, mirjam.gimbel@good-response.de :response, Moselstraße 4, 60329 Frankfurt am Main

 

Die Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier.


Zurück